2017 gibt es mehr Kindergeld!

Gute Nachrichten für alle Eltern: Ab Januar 2017 wird das Kindergeld erhöht. Mit so viel mehr Geld können Sie rechnen

2017 gibt es mehr Kindergeld

2017 gibt es mehr Kindergeld

Bereits im März 2015 wurde das Kindergeld rückwirkend um 4 Euro pro Kind pro Monat erhöht und 2016 gab es ebenfalls eine Erhöhung um 2 Euro. Auch 2017 wird es mehr Kindergeld geben.

Kindergeld 2017

Die gute Nachricht wird viele Eltern freuen. Nach der neuen Regelung für 2017 erhalten sie pro Monat und Kind 2 Euro mehr. Durch die Kindergelderhöhung 2017 steigt die Zahlung für das erste und zweite Kind der Familie auf 192 Euro und für das dritte Kind auf 198 Euro. Für jeden weiteren Nachwuchs werden 223 Euro pro Monat ausgezahlt. Pssst: Hier verraten wir Ihnen 8 Spar-Tipps.

Zusätzlich wird für Geringverdiener der Kinderzuschlag im nächsten Jahr um 10 Euro pro Kind erhöht. Je Kind erhalten sie dann insgesamt bis zu 170 Euro mehr. Auch der Kinderfreibetrag soll sich nächstes Jahr auf 7.356 Euro erhöhen. Ab 2017 müssen auch unterhaltspflichtige Elternteile mehr Geld zahlen. Die neue Düsseldorfer Tabelle sieht eine Erhöhung des Mindestunterhalts vor.