Metallic-Tattoos zum Aufkleben

Beauty-Trend — Der aufregendste Beauty-Trend für die Festival- und Badesaison 2015? Klebetattoos in schimmerndem Metallic! Die Stars lieben sie schon. Schließlich sehen sie edel aus, passen toll zu unserem Lieblingsschmuck und lassen sich jederzeit wieder entfernen

Lieblingstrend der Stars: Alessandra Ambrosio (li.) und Beyoncé (re.) mit Metallic-Tattoos

Lieblingstrend der Stars: Alessandra Ambrosio (li.) und Beyoncé (re.) mit Metallic-Tattoos

Stars wie Topmodel Alessandra Ambrosio oder Sängerin Beyoncé machen es vor: Ihre funkelnden Tattoos zum Aufkleben stellen jedes Schmuckstück in den Schatten. Jetzt kommt der Klebetrend auch nach Deutschland. Ob abends auf der Party, am Strand oder vor der Festivalbühne – die Schimmer-Tattoos sind der Hingucker schlechthin.

Wie werden die Tattoos aufgeklebt?

1. Damit die Fake-Tattoos möglichst lange halten, muss die Haut ölfrei sein. Dafür etwas Seife oder Alkohol auf ein Wattepad geben und die gewünschte Hautstelle abtupfen.

2. Das Motiv mit einer Nagelschere möglichst nah an der Kante ausschneiden. So lässt es sich genau platzieren und mit anderen Mustern kombinieren.

3. Jetzt das Tattoo auf die Haut legen und mit einem feuchten Tuch etwa 30 Sekunden lang festdrücken.

4. Zuletzt das Papier abziehen. Bis das Tattoo vollständig getrocknet ist, dauert es etwa 10 Minuten.

Alessandra Ambrosio (li.) mit Klebe-Armreif am Strand. Beyoncé schwört auf Tattoos in Gold.

Alessandra Ambrosio (li.) mit Klebe-Armreif am Strand. Beyoncé schwört auf Tattoos in Gold.

Wie trägt man die neuen Klebe-Tattoos?

Besonders edel sehen filigrane Streifen und Muster aus, die um das Handgelenk gewickelt werden. Sie lassen sich toll mit dünnen Armkettchen und Stoffarmbändern kombinieren.

Süßer Hingucker: Kleine Ornamente als zierliche Ringe getragen.

Für Mutige: Lange Ketten zaubern ein aufregendes Dekolleté im Partykleid. Auf gebräunter Haut kommt der funkelnde Körperschmuck besonders toll zur Geltung.

Zierliche Blumen, Blätter und Schriftzüge setzen im Bikini tolle Highlights. Die Schimmer-Tattoos müssen auf jeden Fall mit in den Urlaub!

Wie lange halten sie?

Die Tattoos sind selbst beim Plantschen im Meer oder unter der Dusche wasserfest. Hält man stark ölhaltige Produkte wie Bodylotion oder Seife von ihnen fern, halten sie vier bis sieben Tage lang auf der Haut. Entfernen lassen sie sich ganz einfach mit etwas Babyöl oder einem Körperpeeling.


Unsere drei Lieblinge:

Orientalischer Handschmuck und filigrane Pfeile von Orelia über asos.com, ab 12 Euro

Orientalischer Handschmuck und filigrane Pfeile von Orelia über asos.com, ab 12 Euro


Wir wünschen viel Spaß beim Kleben!