Silbernes Augen-Make-up für den großen Auftritt

Festliches augen-make-up — Silbernes Augen-Make-up wirkt mal extravagant, mal edel und dezent – es kommt ganz darauf an, für welche Variante Sie sich entscheiden.

Silbernes Augen-Make-up für den großen Auftritt

Silbernes Augen-Make-up für den großen Auftritt

Augen-Make-up kennt viele Spielarten und Farbtöne. Ein Look in Silber gehört einerseits zu den ausgefallensten, andererseits zu den interessantesten. Eigentlich ist Silber eine recht drastische Farbe, die nicht unbedingt jedem steht. Doch da es so unterschiedliche Varianten gibt, kann sich eigentlich jeder an silbernem Lidschatten versuchen. Ganz Mutige mischen ihn sogar mit goldenem!

Kräftiges Silber: Ein echtes Highlight

Ein metallen glänzender Silberton als Lidschatten ist optisch ein echter Hingucker. Tragen Sie ihn sorgfältig auf das gesamte Lid auf und lassen Sie Ihren Blick erstrahlen. Sehr passt hierzu Schwarz: Mit einem großzügigem Kajalstrich und mehrmals getuschten Wimpern machen Sie Ihren Blick noch ausdrucksstärker. Für ein auffälliges Augen-Make-up für den Abend können Sie zusätzlich durchaus noch Ihre Lippen in einer kräftigen Farbe schminken. Verzichten Sie dann aber auf zu bunte Kleidung. Auch Schmuck sollten Sie eher sparsam einsetzen, goldener Schmuck ist aber definitiv ein Tabu. Das kräftige Silber passt gut zu dunklen Augen und setzt einen spannenden Kontrast. Wenn Sie hingegen eher helle Haare und Augen haben, sollten Sie auf diesen extravaganten Look lieber verzichten.

Dezente Eleganz mit hellem Silber

Helle Farbtypen greifen besser auf Lidschatten in einem helleren, weißlichen Silberton zurück. Insbesondere zu blauen Augen und blonden Haaren passt diese dezentere Variante großartig. Tragen Sie ihn eher sparsam, nur direkt über und unter dem Auge auf. Dazu passt ein etwas dunklerer Kajalstift in Blautönen sowie etwas roséfarbener Lidschatten über dem Auge. Da dieser Look etwas zurückhaltender ist, müssen Sie beim Outfit und in Sachen Accessoires nicht viel bedenken. Für die Lippen eignet sich beispielsweise ein Gloss in Pastelltönen.