Wie lange hält eine Haarverlängerung?

Extensions — Die Frage, wie lange eine Haarverlängerung haltbar ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Qualität der Verarbeitung hat ebenso einen Einfluss darauf wie die Pflege der Extensions.

Wie lange hält eine Haarverlängerung?

Wie lange hält eine Haarverlängerung?

Eine Haarverlängerung ist nicht ewig haltbar. Sie müssen sich darauf gefasst machen, dass die Extensions mindestens alle paar Monate entfernt und ausgetauscht werden müssen. Da in der Regel die Verbindungsstellen zwischen Echthaar und Haarverlängerung als Erstes kaputtgehen, kann es ausreichen, nur diese zu erneuern. Die Verlängerung selbst lässt sich bei guter Pflege häufig ein weiteres Mal verwenden.

Jede Haarverlängerung hat ein natürliches Verfallsdatum

Extensions halten je nach Qualität und Pflege bis zu einige Monate, dann sollten oder müssen sie entfernt werden. Bondings halten mit etwa vier bis acht Monaten am längsten. Tressen müssen hingegen oft schon nach etwa zwei Monaten entfernt werden: Zum einen wirkt das natürliche Haarwachstum der Haltbarkeit dieser Form der Extensions entgegen. Da sie an geflochtenen Zopfreihen am Hinterkopf angebracht werden. Wächst das Haar nach, rücken die Verbindungsstellen weiter nach unten und können sichtbar werden. Zusätzlich fallen die natürlichen Haare regelmäßig aus und können die Verbindungsstellen irgendwann nicht mehr optimal halten. Es kann aber auch passieren, dass das Trägermaterial der Extensions porös wird oder aufweicht.

Sorgfältige Pflege verlängert die Haltbarkeit

Doch nicht nur die Verarbeitung beeinflusst die Haltbarkeit der Haarverlängerung: Eine sorgfältige Pflege kann Haarverlängerungen haltbarer machen. Waschen Sie Echthaar-Extensions nicht zu häufig, um es nicht zu strapazieren. Trocknen Sie die Bondings nach jedem Waschen sorgfältig, sparen ansonsten aber mit heißer Föhnluft. Ihre Extensions aus Echthaar benötigen zudem eine regelmäßige Behandlung mit feuchtigkeitsspendendem Shampoo und Pflegemitteln gegen Spliss, um sie länger haltbar zu machen. Zweimal täglich sollten Sie Ihr Haar außerdem gründlich bürsten und Extensions entwirren und ordnen. Das ist wichtig sowohl bei Echthaar als auch bei Kunsthaar. Andernfalls drohen Knoten, die Sie häufig nur noch durch Entfernen der Verlängerung loswerden.

Mehr zum Thema: