Fußnägel richtig schneiden: Anleitung

Füße wollen auch im Winter gepflegt sein. Dazu sollten Sie wissen, wie Sie Ihre Fußnägel richtig schneiden. Tipps für die richtige Pflege von Zehen und Nägeln lesen Sie hier.

Tipps für die richtige Nagelpflege

Tipps für die richtige Nagelpflege

Auch außerhalb der Sandalen-Saison sollten Sie Ihre Fußnägel richtig schneiden. Mit gepflegten Zehennägeln fühlen sich Ihre Füße nicht nur in den Winterstiefeln wohl – wenn Sie ein paar Tipps zur grundlegenden Pediküre beachten, sind Sie auch für den nächsten Sommer gut vorbereitet.

Fußnägel richtig schneiden: Die Vorbereitung

Um die Fußnägel und eventuelle Hornhautverdickungen vor dem Schneiden etwas aufzuweichen, nehmen Sie zunächst ein warmes Fußbad. Fügen Sie dem Badewasser Badezusätze mit pflegenden Substanzen wie Aloe Vera oder Kamille hinzu und achten Sie darauf, Ihre Füße nicht länger als fünf Minuten einzuweichen und kein zu heißes Wasser zu verwenden. Dann trocknen Sie Ihre Füße gut ab und greifen zu einer sauberen Nagelschere – am besten mit abgerundeter Spitze – oder einem Nagel-Clipper, damit Sie sich beim Fußnägel schneiden nicht verletzen.

Tipps für das richtige Schneiden

Im Gegensatz zur Maniküre haben Sie beim Schneiden der Fußnägel keine breite Auswahl, was die Nagelform betrifft: Wollen Sie Ihre Fußnägel richtig schneiden, ist der gerade Abschluss die beste Form. Der Nagelrand sollte mit der Zehenkuppe abschließen, damit es im Schuh nicht zu Druckstellen oder eingewachsenen Zehennägeln kommt. Wenn Sie Ihre Fußnägel richtig schneiden möchten, achten Sie auch darauf, dass Sie den Nagel nicht zu kurz schneiden – sonst ist der Zeh nicht ausreichend gegen den Druck des Schuhs geschützt und es kann außerdem zu schmerzhaften Entzündungen im Nagelbett kommen.

Nach dem Fußnägel Schneiden: Tipps zum Feilen

Wollen Sie Ihre Fußnägel richtig schneiden, sollten Sie auch an das Feilen der Nägel denken, denn eine gute Pediküre hört nicht nach dem Schneiden der Nägel auf. Wählen Sie eine feine Feile und bearbeiten Sie Ihre Fußnägel immer in Wuchsrichtung. So schonen Sie die empfindlichen Nagelfasern und können außerdem die Schnittkanten "versiegeln".

Mehr zum Thema: