Oster-Basteln mit Kindern: Tischdeko aus Klorollen

Tischdekoration selber machen — Für die Dekoration zu Ostern muss es nicht immer teuer und aufwendig sein. Für das Basteln mit Kindern können Sie auch ganz handelsübliche Klorollen verwenden, aus denen Sie und Ihre Kinder eine tolle Tischdeko zaubern können

Ostertischdeko aus Klorollen basteln

Ostertischdeko aus Klorollen basteln

Viele Utensilien benötigen Sie für die Tischdeko aus Klorollen nicht. Für das Basteln mit Kindern sollten lediglich eine Schere, etwas Bastelkleber und Tonpapier sowie ein paar Filzstifte parat liegen. Zunächst sollten Sie sich mit Ihren Kindern entscheiden, welche Tiere sie basteln wollen. Der Klassiker beim Basteln mit Kindern ist natürlich der Osterhase, für den es neben den Papprollen nur ein bisschen Fantasie braucht.

Basteln mit Kindern: Fantasievoller Osterhase

Klorollen stellen in diesem Fall den Körper dar und sollten daher mit etwas farbigem Bastelkarton umklebt werden. Mit anderen Farben können Sie oder Ihre Kids nun kleine Arme und Füße ausschneiden, die Sie an die Klorollen kleben. Nicht zu vergessen natürlich die langen Osterhasenohren.

Tischdeko aus Klorollen: Einfach, aber effektiv

Zum Schluss wird das Gesicht per Filzstift noch mit ein paar Augen und einem Mund verziert – sofern vorhanden, können auch Wackelaugen zum Einsatz kommen – und schon ist die Tischdeko aus Klorollen fertig. Alternativ können Ihre Kinder auch Küken basten. Der Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Am Ende kann die selbst gebastelte Tischdeko zum Beispiel als Sammelort für Schokolade verwendet werden oder als dekorative Halterung für Salzstangen. Die Kids können sich ihr fertiges Bastel-Ergebnis auch als Stifthalter auf den Schreibtisch stellen.


Mehr zum Thema: