Mit diesem Trick bekommen Sie in der Eisdiele mehr Eis

Das Ergebnis einer Studie verrät: Wenn Sie diese Sache beachten, fällt die Kugel Eis größer aus

Eiskugeln in der Waffel

So bekommen Sie in der Eisdiele mehr Eis

Österreichische Forscher haben für eine Studie Studenten in verschiedene Eisdielen geschickt. Die eine Hälfte bekam eine große Portion Eis, die andere eine eher kleinere. Die Gründe waren folgende:

Freundlichkeit

Die Studenten, die den Eisverkäufer im Vorhinein gelobt hatten, bekamen eine größere Kugel Eis als diejenigen, die wortlos bestellten. Sätze wie, "Bei Ihnen schmeckt es mir am besten" oder "Ihr Eis ist das beste der Stadt" halfen dabei, eine größere Portion Eis abzusahnen. Nach einem Kompliment gab es zehn Prozent mehr Eiscreme.

Psst: Kennen Sie schon den "Eis-Burger"? Das Rezept gibt's hier!

Trinkgeld

Das zweite Experiment drehte sich ums Trinkgeld. Diejenigen, die schon vor der Bestellung den passenden Geldbetrag plus zehn Prozent Trinkgeld auf den Tresen legten, durften sich über eine größere Portion freuen, während die anderen Studenten eine normale Portion bekamen. Die Ergebnisse zeigten: Trinkgeld vor der Bestellung brachte 17 Prozent mehr Eis.

Übrigens: Mit diesem Eis nehmen Sie ab