Schöne Gedichte und Sprüche zur Hochzeit

Perfekt für Reden und Hochzeitskarten — Die Ehe ist ein Glück, das sich nur schwer in Worte fassen lässt. Feierliche Gedichte und Sprüche zur Hochzeit sind eine willkommene Möglichkeit für Angehörige und Freunde, um ihre Freude für das Ehepaar auszudrücken – ganz egal, ob in einer kurzen Rede oder auf der Karte zum Hochzeitsgeschenk.

Schöne Gedichte und Sprüche zur Hochzeit

Schöne Gedichte und Sprüche zur Hochzeit

Die schönsten Gedichte und Sprüche zur Hochzeit sind immer noch die, die aus der eigenen Feder stammen – doch nicht jeder ist ein geborener Dichter. Fällt es Ihnen schwer, Ihre Wünsche für Braut und Bräutigam in Worte auf Papier zu bringen, dann können Sie auch auf romantische, nachdenkliche oder lustige Klassiker zurückgreifen.

Wie richtet man die Worte an das Ehepaar?

Wichtig ist nur, dass die Sprüche oder Gedichte auch das aussagen, was Sie dem Paar von Herzen auf den Weg in die Ehe mitgeben möchten. Stellen Sie die geliehenen Worte einfach den persönlichen Wünschen auf der Hochzeitskarte vor oder nach. Vergessen Sie aber nicht, auch den Autor zu nennen. Schließlich wollen Sie sich nicht mit fremden Federn schmücken.

Falls Sie eine kurze Rede halten, können Sie auch wunderbar mit einem Gedicht einleiten oder schließen. Hier passen auch die lustigen Sprüche zur Hochzeit besonders gut – natürlich immer mit einem kleinen Augenzwinkern.

Sprüche, die zum Nachdenken anregen

"Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt." (Antoine de Saint-Exupéry)

"Heiraten ist nicht das Happy End, sondern immer erst ein Anfang." (Federico Fellini)

"In der Ehe muss man sich manchmal streiten, nur so erfährt man etwas voneinander." (Johann Wolfgang von Goethe)

"Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft." (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

"Man kann ohne Liebe Holz hacken, Ziegel formen, Eisen schmieden. Aber mit Menschen kann man nicht ohne Liebe umgehen." (Leo Tolstoi)

"Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen." (Mark Twain)

Lustige Hochzeitssprüche

"Ein Irrtum, welcher weit verbreitet und manchen Jüngling irreleitet, ist der, dass Liebe eine Sache, die immer viel Vergnügen mache." (Wilhelm Busch)

"Natürlich muss man die Männer nehmen, wie sie sind. Aber man darf sie nicht so sein lassen." (Zsa Zsa Gabor)

"Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat." (Alfred Hitchcock)

"Mit einer verliebten Frau kann man alles tun, was sie will." (Gustav Klimt)

"Eine glückliche Ehe ist wie eine lange Unterhaltung, die einem trotzdem zu kurz vorkommt." (André Maurois)

Romantische Sprüche zur Hochzeit

"Du brauchst nur zu lieben und alles ist Freude." (Leo Tolstoi)

"Wenn ich dein bin, bin ich erst ganz mein." (Michelangelo)

"Raum ist in der kleinsten Hütte für ein glücklich liebend' Paar." (Friedrich Schiller)

"Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat." (Voltaire)

Schöne Gedichte für das Brautpaar

Spuren der Liebe (Albert Schweitzer)

"Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir gehen."

Ihr seid nun eins (Johann Wolfgang von Goethe)

"Ihr seid nun eins, ihr beide,
und wir sind mit euch eins.
Trinkt auf der Freude Dauer
ein Glas des guten Weins!
Und bleibt zu allen Zeiten
einander zugekehrt
durch Streit und Zwietracht werde
nie euer Bund zerstört."